Reisen suchen Info-Service
 

Almabtrieb in Söll - 6 Tage

Almabtrieb in Söll
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.9.2018 - 26.9.2018
Preis:
ab 446 € pro Person

Das Zillertal genießen

Im sonnigen Tal zwischen Wildem Kaiser und Hoher Salve lädt der bezaubernde Ort Söll zum Entspannen und Genießen ein. Als Symbol und Dank für einen unfallfreien Sommer auf der Alm werden die Tiere festlich herausgeputzt. Die Senner treiben die Tiere vorbei am Alpengasthof Hochsöll und der Stöcklalm ins Tal. Die Bundesmusikkapelle spielt auf, wenn das Almvieh ab 12.00 Uhr im Ort eintrifft und in die heimatlichen Ställe zurückkehrt. An den Marktständen gibt es Krapfen, frische Milch, Almkäse, Bauernspeck und duftendes Brot. Die gelungene Heimkehr des Almviehs und der Senner ist jedes Jahr aufs Neue in Söll und der Region Wilder Kaiser ein Fest für alle Sinne.

1. Tag: Anreise ins Zillertal
Im komfortablen Reisebus fahren Sie ins Zillertal. Hier werden Sie mit einem Umtrunk begrüßt. Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Almabtrieb in Söll
Gegen 11.30 Uhr Einzug der Musikkapelle Söll mit Eröffnung des Almabtriebes! Von 12.00 bis 15.30 Uhr zieht das geschmückte Almvieh durch den Ort in die heimatlichen Ställe. Im Ort findet den ganzen Tag Programm statt: z. B. ein Konzert der Bundesmusikkapelle Söll, Auftritt der Schuhplattlergruppe Söll, Stimmungsmusik an vielen Orten, mehrere Marktstände mit spezieller Hausmannskost.

3. Tag: Innsbruck – Hall
Heute besuchen Sie die Landeshauptstadt Tirols: Innsbruck. Bei einer Führung lernen Sie den wunderschön erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern kennen und besuchen die berühmten Wahrzeichen der Altstadt –
das Goldene Dachl und das Helblinghaus, mit seiner herrlichen Stuckfassade. Auf dem Weg zurück machen Sie einen kurzen Stopp in Hall in Tirol. Die größte Altstadt des Landes Tirol lädt mit seinen idyllischen Gassen zum Entdecken ein.

4. Tag: Kitzbühel – Krimmler Wasserfälle
Kitzbühel ist nicht nur im Winter ein Juwel, zu jeder Jahreszeit ist es einen Besuch wert. Anschließend fahren Sie über den Pass Thurn, der den Pinzgau mit Tirol verbindet, zu den Krimmler Wasserfällen. Diese bieten ein einzigartiges Naturspektakel im Nationalpark Hohe Tauern: Über drei Stufen stürzen die Krimmler Wasserfälle insgesamt 380 Meter in die Tiefe. Durch das schöne Zillertal treten Sie die Rückfahrt zum Hotel an.

5. Tag: Schönangeralm – Kufstein
Sie fahren in die Wildschönau nach Niederau. Dort wartet die Erlebnis-Bummelbahn, die Sie mitten durch die Natur zur Schönangeralm bringt. Hier nehmen Sie an einer Käseverkostung mitten in den Bergen teil. Am Nachmittag Fahrt zur Festungsstadt Kufstein, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben.

6. Tag: Heimreise
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen. Ihr Fahrer bringt Sie zurück in Ihre Heimatorte.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche, WC, Klimaanlage etc.
  • Frühstück am 1. Reisetag
  • Begrüßungsgetränk
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Bauernbuffet
  • Programm wie beschrieben
  • Gratis Shuttle-Bus in der Region Wilder Kaiser
  • Ortstaxe
  • Treue-Pass

Gültige Stornostaffel: C
Durchführungsgarantie ab 20 Personen
Veranstalter:
Maass Reisen GmbH, Cuxhaven

 

***Hotel Austria

Details
  • Doppelzimmer
    446 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    66 €

***Hotel Austria

Sie wohnen im ***Hotel Austria mitten in Söll. Das Hotel ist behaglich und bietet eine familiäre Athmosphäre. Die renovierten freundlichen Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Telefon, Radio und TV ausgestattet. Ein Personenaufzug ist vorhanden.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK