Reisen suchen Info-Service
 

Die Schlei - Ein Fjord in Deutschland - 4 Tage

Die Schlei - Ein Fjord in Deutschland
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
7.10.2019 - 10.10.2019
Preis:
ab 555 € pro Person

Gut 40 Kilometer zieht sich Deutschlands längster Ostseefjord von der Küste ins Binnenland: die Schlei. Zwischen Maasholm am Übergang zur offenen See und Schleswig liegen zahlreiche hübsche Orte, darunter Arnis, mit nur 270 Einwohnern die kleinste Stadt Deutschlands, und das malerische Dorf Sieseby.

1. Tag: Haithabu & Anreise
Sie fahren nach Busdorf zum Haithabu Museum. Das Wikinger Museum Haithabu gehört zu den bedeutendsten archäologischen Museen in Deutschland. Am Rande der ehemaligen Handelsmetropole der Wikinger präsentiert die seit 2010 vollkommen neue Ausstellung spektakuläre Funde und stellt diese in den historischen Kontext der Zeit vor 1000 Jahren. Am späten Nachmittag erreichen Sie das ****Hotel Waldschlösschen, wo man Sie herzlich willkommen heißen wird. Das Hotel verfügt über ein Hallenschwimmbad mit Sauna, Hot-Whirlpool und GartenSpa. Alle Zimmer sind mit Telefon, Safe, Minibar, TV, W-LAN, Dusche und Fön ausgestattet. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: „Auf den Spuren des Landarztes“
Nach dem Frühstück wartet schon Ihr Reiseleiter, um Sie auf eine romantische Rundfahrt „auf den Spuren des Landarztes“ und somit entlang der Schlei und Umgebung zu begleiten. Sie fahren zunächst nach Kappeln, wo Sie während einer Stadtführung viel über die Landschaft, die Seefahrt und natürlich auch über die Drehorte des „Landarztes“ informiert werden. Hier ist u. a. auf dem Marktplatz sowie in der Kneipe „Aurora“ bzw. in der Kneipe Asmussen gedreht worden. Am Nachmittag fahren Sie dann mit der nördlichsten Dampfeisenbahn mit „Getute und Getöse“ von Kappeln nach Süderbrarup. Auf der gemächlichen Fahrt durch die reizvolle Angelner Landschaft kommen Sie am Holländerhof (Kräuterdoktor Hinnerksen) vorbei. In Süderbrarup angekommen steigen Sie wieder in den Bus und fahren an einigen Drehorten vorbei, zum Gut Lindauhof (Landarzt-Praxis). Nach einem kurzen Stopp werden Sie dann zu einer gemütlichen Kaffeetafel erwartet. Nach einem wohl eindrucksvollen Tag geht es dann wieder zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Eckernförde - Laboe
Die heutige Fahrt wird Sie begeistern. Von Schleswig aus, fahren Sie in das Ostseebad Eckernförde. Dann geht es weiter nach Strande. Strande ist ein anerkanntes Ostseebad an der Kieler Außenförde. Schöne Häuser mit gepflegten Gärten bestimmen das Dorfbild. Es gibt keine Hochhäuser und keinen Durchgangsverkehr, so dass der Ort seinen ruhigen dörflichen Charme bewahren konnte.
Der Fischersteg ist das Herz des Strander Hafens. Hier können Sie fangfrischen Fisch direkt vom Kutter kaufen. Um den Fischersteg hat sich ein großzügiger Yachthafen mit etwa 360 Liegeplätzen entwickelt. Von der Hochseeyacht bis zur kleinen Jolle finden Sie alle Bootsklassen. Das nächste Ziel ist Laboe, Laboe ist durch zwei verschiedene Teile mit unterschiedlichem Charme und Charakter geprägt, das Ober- und das Unterdorf. Im ersten finden sich allerdings kaum noch Spuren der bäuerlichen Landwirtschaft, nur die Anordnung teilweise historischer Gehöfte lässt die ursprüngliche Siedlungsform erahnen. Im Unterdorf liegt der malerische Hafen mit Platz für ca. 300 Boote. Aber auch heute noch fahren von hier aus hauptberufliche Fischer auf die Ostsee hinaus, um ihrem schweren Tagwerk nachzugehen. Täglich laufen zudem Fährschiffe Laboe an, um Gäste nach Kiel oder Dänemark zu befördern. Danach geht es weiter zum Selenter See bis nach Preetz. Nach einem interessanten Tag geht es zurück zum Hotel.

4. Tag: Schifffahrt & Heimreise
Eines der reizvollsten Wassersportgebiete Schleswig Holsteins ist die Schlei, eine flussartige, vielgestaltete Binnenförde inmitten einer Hügel – und Auenlandschaft. Bevor Sie die Heimreise antreten, werden Sie diesen wunderbaren Wasserweg ein Stück befahren. Im Anschluss, heißt es auch schon wieder Abschied nehmen. Mit vielen neu gewonnenen Eindrücken und unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche, WC, Klimaanlage etc.
  • Frühstück am 1. Reisetag
  • 3 x Übernachtung / Halbpension im Hotel Waldschlösschen in Schleswig
  • Eintritt ins Wikinger Museum Haithabu
  • Ganztagesreiseleitung am 2. + 3. Tag
  • Fahrt mit der Dampfeisenbahn
  • Kaffeegedeck im Gut Lindauhof
  • Schifffahrt auf der Schlei
  • Treue-Pass

 

Gültige Stornostaffel: D
Durchführungsgarantie ab 20 Personen.
 

 

****Hotel Waldschlösschen

  • Preis p.P. im Doppelzimmer
    555 €
  • Preis p.P. im Einzelzimmer
    665 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK