Reisen suchen Info-Service
 

Oberlausitz - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.9.2020 - 13.9.2020
Preis:
ab 439 € pro Person

Wer das Besondere sucht, wird in der Oberlausitz fündig. Für viele Besucher noch Neuland, überrascht diese liebenswerte Region als interessantes Reiseziel zu jeder Jahreszeit. Die charmanten Städte Bautzen und Görlitz laden Sie zu einem Besuch ein. Entdecken Sie die Highlights der Oberlausitz. Tauchen Sie ein in die sorbische Vergangenheit der Senfmetropole und genießen Sie den Aufenthalt in der Europastadt Görlitz. Ein besonderer Ausflug von Görlitz aus, wird natürlich ins Zittauer Gebirge sein.

1. Tag: Anreise nach Görlitz Abfahrt am Morgen über Hannover und Dresden direkt nach Bautzen. In Bautzen folgen Sie unserem Stadtführer auf einen stimmungsvollen Rundgang zu romantischen Plätzen, der sehenswerten Stadtmauer, Bautzens Türmen und der verwinkelten Gassen der Altstadt. Zum Abendessen und zur Übernachtung werden Sie in der Europastadt Görlitz erwartet.

2. Tag: Görlitz - Lausitz Nach dem Frühstückbuffet unternehmen wir mit Ihnen einen interessanten Stadtrundgang durch Görlitz. Die Stadt begrüßt seine Gäste mit über 4.000 Baudenkmälern aus allen Epochen. Sie werden von den zahlreichen Jugendstilhäusern und wundervollen Renaissancebauten begeistert sein. Nach der Besichtigung haben Sie noch etwas Zeit für sich, gegen Mittag fahren Sie mit dem Reisebus zum Zisterzienserkloster St. Marienthal wo Sie zur interessanten Besichtigung erwartet werden. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Görlitz zum Hotel.

3. Tag: Görlitz - Zittauer Gebirge Heute unternehmen wir mit Ihnen einen kleinen Ausflug ins Zittauer Gebirge. Das hübsche Zittau lädt zu einer Entdeckungstour ein und bringt Ihnen das schöne Altstadtensemble mit dem Schinkelschen Renaissance Rathaus und den stattlichen Patrizierhäuschen nahe. Zusätzlich erleben Sie heute eine einmalige Eisenbahnromantik bei einer Fahrt mit der dampfbetriebenen Zittauer Schmalspurbahn. Eine Führung in der Herrnhuter Sterne Manufaktur haben wir ebenfalls mit Ihnen vorgesehen. Rückfahrt nach Görlitz zum Hotel.

4. Tag: Görlitz - Heimreise Nach dem Frühstücksbuffet verlassen Sie die Stadt Görlitz und fahren nochmals nach Bautzen, heute erfahren Sie warum Bautzen auch als „Senfstadt“ bezeichnet wird. Während einer Führung im Senfmuseum verkosten Sie die verschiedenen Sorten. Anschließend treten Sie die geruhsame Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche, WC, Klimaanlage etc.
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im **** Hotel, alle Zimmer mit DU und WC
  • 1 Piccolo zur Begrüßung
  • Frühstück am 1. Reisetag
  • Nadolny-Infomappen
  • Stadtbesichtigung in Bautzen, Görlitz und Zittau
  • Führung im Senfmuseum
  • Extra-Reiseleitung für das Zittauer Gebirge
  • Führung in der Herrnhuter Sterne Manufaktur
  • Fahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn
  • Alle Ausflüge laut Reiseverlauf
  • Evtl. Eintrittsgelder sind nicht incl.
  • Reiseunterlagen vor Abreise per Post Treue-Pass

Gültige Stornostaffel: D
Durchführungsgarantie ab 20 Personen
Veranstalter: Nadolny-Reisen, Rotenburg/Wümme
 

 

10.9.2020 - 13.9.2020 | 4 Tage

Reisepreis

  • pro Person im DZ
    439 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    84 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK