Reisen suchen Info-Service
 

Tschechien Rundreise - 8 Tage

Tschechien Rundreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.7.2020 - 26.7.2020
Preis:
ab 769 € pro Person

Die Stadt des Bieres, die Hauptstadt Tschechiens, die Metropole Mährens und Südböhmens – all diese Städte besichtigen Sie auf dieser großartigen Rundreise. Genießen Sie eine Auszeit während eines kühlen Bieres und sehen Sie die vielen mittelalterlichen Bauwerke. Tschechien hat viel zu bieten – überzeugen Sie sich selbst!

1. Tag: Anreise Pilsen Auf direktem Weg fahren Sie nach Pilsen zur Übernachtung.

2. Tag: Pilsen – Prag Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtführung in Pilsen, mit Besichtigung der Pilsener Brauerei. Hier wird schon seit 1842 Bier gebraut. Bei einem sehr schön gestalteten Rundgang kann man sich die verschiedenen Facetten des Brauvorganges, inklusive einer Bierprobe, ansehen. Anschließend fahren Sie weiter nach Prag.

3. Tag: Prager Altstadt Sie lernen die Prager Altstadt während einer Führung kennen. Sie wird besonders durch ihre alten Häuser, die im Kern oft bis in die Romanik und Gotik zurückreichen, ihre zahlreichen Kirchen und romantischen Gassen, geprägt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Prag – Brünn Die Fahrt geht weiter nach Brünn, wo Sie an einer Stadtführung teilnehmen. Die Metropole Mährens bietet viele mittelalterliche Bauwerke. Anschließend fahren Sie weiter in den mährischen Karst, bevor Sie Ihr Hotel zur Übernachtung erreichen.

5. Tag: Olmütz Ein Stadtführer zeigt Ihnen die Bischofsstadt Olmütz, nach Prag das zweitälteste städtische Denkmalschutzgebiet Tschechiens. Der Wenzelsdom aus dem Jahre 1109, die befestigte St. Moritz-Kirche mit der von Michael Engler gebauten Orgel, die als Königin der mährischen Orgeln bezeichnet wird, die Statuen der Heiligsten Dreifaltigkeit, die größte Barockskulptur, der Premysliden Palast, Hradisko – das größte Pämonstratenser-Kloster und sechs einzigartige Brunnen mit mythologischen Motiven bilden den Kern der Stadt.

6. Tag: Brünn – Budweis Heute fahren Sie weiter nach Budweis, wo Sie wieder einen Reiseleiter zur Stadtführung treffen. Die Metropole Südböhmens ist nicht nur durch ihr Budweiser Bier bekannt, sondern auch durch den Quadratplatz, der zu den größten Europas gehört und bedeutende Denkmäler des Barock aufweist. Sehenswert sind der Samson Brunnen, das Rathaus und die durchgehenden Bogengänge.

7. Tag: Krumau – Burg Rosenberg Der heutige Tag ist der Stadt Krumau und dem Schloss Rosenberg gewidmet. Krumau ist die historische Perle Südböhmens und liegt malerisch im Tal der Moldau. Besonders sehenswert sind das Gebäude des Schlosses, die spätgotische St. Veitskirche und das Rathaus. Danach Fahrt nach Rosenberg. Die mittelalterliche Burg aus dem 13. Jahrhundert gehört mit ihrem Waffenarsenal und der Gemäldegalerie zu den interessantesten Baudenkmälern in Südböhmen.

8. Tag: Heimreise Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordküche, WC, Klimaanlage etc.
  • Frühstück am 1. Reisetag
  • 7 x Übernachtung/Halbpension in sehr guten ****Hotels (1 x Pilsen, 2 x Prag, 2 x Brünn,
  • 2 x Budweis)
  • Reiseleitung für die Ausflüge: Prag inklusive Stadtführung Prager Altstadt, Olmütz, Ausflug Budweis, Krumau und Burg Rosenberg
  • Stadtführungen in Pilsen und Brünn
  • Brauereiführung Pilsener Urquell mit Bierprobe
  • Ortstaxe
  • Treue-Pass

Gültige Stornostaffel: D
Durchführungsgarantie ab 20 Personen
Gültiger Personalausweis oder Reisepass
erforderlich.
Veranstalter:
Maass Reisen, Cuxhaven
 

 

19.7.2020 - 26.7.2020 | 8 Tage

Reisepreis

  • pro Person im DZ
    769 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    167 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK